Futterkohle höchster Qualität

Gerald Dunst ist einer DER Pioniere was das Thema Pflanzenkohle angeht. Ausgehend von seinem Engagement im Bereich Kompostierung und Humusaufbau in den 80er-Jahren, beschäftigt er sich seit 2008 intensiv mit dem Thema Pflanzenkohle und Terra Preta. Er hat sich seit dieser Zeit nicht nur im Rahmen von unzähligen eigenen Versuchen, sondern besonders auch durch die Zusammenarbeit mit vielen Wissenschaftlern in diesem Bereich einen Namen gemacht. In den Jahren 2010-2014 war er im Europäischen COST-biochar-Programm aktiv und konnte Experten aus dem gesamten Europäischen Netzwerk kennenlernen und viele Kontakte und Freundschaften schließen. 

Gerald Dunst ist jemand, der ständig neue Ideen ausprobiert und sich niemals mit dem Erreichten zufrieden gibt. Er kann als Visionär bezeichnet werden, mit dem unbändigen Willen, die Welt zu retten – oder zumindest ein Stück besser zu machen. Gemeinsam mit Geschäftsführer DI Dominik Dunst zeichnen Sie top Qualität in einem nachhaltigen Unternehmen aus!

Nach wie vor ist unsere Verkohlungsanlage in Riedlingsdorf die einzige Anlage in Österreich, die kontinuierlich diesen begehrten Rohstoff produziert.

Rohstoffe wie Holz, Bio Dinkel-Getreidespelzen und Zellulosefasern sind unsere Ausgangsrohstoffe. Unser selbst gesetzter hoher Anspruch beginnt bei der Qualitätskontrolle des Ausgangsrohstoffs. Nur beste Rohstoffe können auch zu einem entsprechend qualitativ hochwertigen Endprodukt führen. Uns ist aber nicht nur die Sauberkeit des Rohstoffs, sondern auch die Regionalität ein Anliegen! Wir forcieren daher dezentrale Anlagen und eine nachhaltige Rohstoffbeschaffung. Unsere Pflanzenkohlen werden daher auch nach den strengen Richtlinien des EBC (European Biochar Certificate) zertifiziert.

 

Ich bin anerkannter CHARLINE-Handelspartner, ich berate Euch gerne individuell weiter - alle Produkte sind auch über mich direkt zu beziehen oder über meinen Online-Shop!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© www.lebenswert-pmh.com

Anrufen

E-Mail

Anfahrt